AP_0020.jpg
AP_0010.jpg
AP_0030.jpg
Die AusbildungDie Ausbildung

Kontakt

Berufsfachschule für Altenpflege


Pestalozzistraße 5
86637 Wertingen


Tel: 0 82 72/49 46
Fax: 0 82 72/57 89


Kontaktformular

 

 

Die Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Pflegefachhelfer/in (Altenpflege) ist eine Investition in Ihre Zukunft. Die demografische Entwicklung in Deutschland sichert Ihren Arbeitsplatz jetzt und in der Zukunft. Dabei erlernen Sie einen Beruf mit Abwechslung, haben sehr viel mit Menschen zu tun und können zahlreiche Tätigkeitsfelder und Aufstiegsmöglichkeiten wahrnehmen.

Dauer/Stundenzahl:

1 Jahr, davon 800 Stunden theoretischer und fachpraktischer Unterricht und 650 Stunden pflegerische Praxis.

Teilnehmerzahl:

mindestens 16 Schüler/innen

Ausbildungsinhalte:

Die Ausbildung umfasst 800 Stunden fachtheoretischen und fachpraktischen Unterricht in nachstehenden Fächern:

  • Pflege und Betreuung
  • Grundlagen der Pflege
  • Berufskunde, Rechtskunde, Sozialkunde
  • Deutsch und Kommunikation

Im Rahmen des Faches "Pflegerische Praxis" erbringen Sie insgesamt 650 Stunden in Einrichtungen der Altenhilfe.

 

Ausbildungsbeginn:

jeweils zu Schuljahresbeginn

Ausbildungsform:

Vollzeitunterricht kombiniert mit Praktika

Schulplatzvergabe:

Für die Schulplatzvergabe ist bei dieser Ausbildung kein Arbeits-/Ausbildungsvertrag mit einer Einrichtung notwendig.